540630_3379794227013_1634153834_2746133_829991580_n.jpg
08.01_edited.jpg
147O9984.JPG

alle Fotos © Carsten Thies

 

Bear Safety Training - Sicherheit im Bärenland

Bären sind intelligente und faszinierende Tiere. Seit Jahrtausenden interagiert der Mensch mit ihnen. Wenn wir verstehen, wie Bären miteinander umgehen, können wir viel darüber lernen, wie sie Konflikte vermeiden oder lösen.  

Die Mensch-Bär-Beziehung mehr auf Verständnis als auf Angst zu gründen, hat den Menschen geholfen, sich im Bärengebiet sicherer zu verhalten.

Dieses Bärensicherheitstraining ist für alle gedacht, deren Pflichten oder Freizeit sie ins Bärenland führen. Der Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen, sich sicherer im Lebensraum der Bären zu bewegen.

_____

Kursüberblick

Das Bear Safety Training sollte für jeden, der sich in Bärengebiete begibt, die Mindestvorbereitung sein.

 

Das 4-stündige, theoretische und praktische Programm wurde entwickelt, um jeden, der sich in der Wildnis bewegt, optimal auf eine mögliche Begegnung mit Bären vorzubereiten.

_____

Kursinhalt

- Unterscheidung der verschiedenen Bärenarten

- Grundlagen Bärenverhalten

- Stressverhalten und Warnzeichen

- Einsatz von Vermeidungstechniken als erste Verteidigungslinie

- Was tun, wenn Sie einem Bären begegnen?

- Bärenspray und Schusswaffen

- Bärenmythen, falsche und irreführende Informationen  

- Camping im Bärengebiet

- Rollenspielszenarien

  - Video-Rezensionen von echten Bärenbegegnungen

Auf Anfrage kann ein 8-Stunden Kurs angeboten werden. Der Kursinhalt ist detaillierter und beinhaltet auch andere Wildtiere wie Elche und Wölfe.

Die Kurse finden in Fairbanks, AK und Seattle, WA statt.

*Kurse in Deutschland auf Anfrage*

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie im Büro unter

+1-907-750-8115

oder E-Mail info@arctic-expedition-service.com

Danke fürs Einreichen!